Donnerstag, 19. Mai 2011

Sonnenschirm

Heute baute ich den haltlosen Ampelschirm wieder ab, brachte ihn zurück zum toom Baumarkt und bekam dafür kulanterweise einen sogar leicht teureren Marktschirm samt Betonständer mit Rollen.
Außerdem verbrachte ein Unitymedia-Techniker hier geraume Zeit damit, unseren Internetanschluss von 20.000 auf 32.000 umzustellen.
E.ON hat vor ein paar Tagen tatsächlich mal pünktlich die Einspeisevergütung gezahlt und die neuen leisen Wechselrichter produzieren gefühlt deutlich besser als die alten.
Mir ist gerade nach einem Blick auf die Kontoauszüge klar geworden, dass wir im Jahr 375 Euro Grundsteuer zahlen. Viel Geld. Würde ich ja gerne mal irgendwie nachrechnen, ob das alles so richtig ist, aber wer kann das schon?
Achja, und bei uns klingelte heute jemand von der Stadt und wollte im Haushalt lebende Hunde zählen...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.