Montag, 28. September 2009

Grübbel

Heute Nachmittag haben wir einen Bauvertrag mit der Firma Grübbel aus Bad Oeynhausen abgeschlossen. Es ist natürlich weiterhin ein Holzrahmenhaus, aber nach Passivhaus-Standard gedämmt und erfüllt ohne Solaranlage die KfW-Bedingungen. Die genaue Heiztechnik ist noch offen, auf jeden Fall eine Flächenheizung mit Wärmepumpe.
Der Grundriss hat sich kaum verändert, die Wohnfläche ist nur ca. 3 m² größer geworden.
In 3 Wochen ist Baubeginn.

Kommentare:

  1. Leider seid Ihr ja etwas zurückhaltend mit Zahlen. Da wir gerade auf der Suche nach einem bezahlbaren Anbieter sind interessieren uns diese natürlich besonders! Würdet ihr verraten was Euch das Haus bei Grübel kostet? Was da alles drin ist etc.?

    Gruß Arne

    AntwortenLöschen
  2. Wir können uns gerne mal unterhalten, natürlich nicht hier im Blog.

    AntwortenLöschen

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.