Freitag, 27. November 2009

Dritter Bautag

Tja, "alles dicht" war leicht übertrieben, heute Nacht und Vormittag regnete und stürmte es recht doll und es kam doch an etlichen Stellen noch Wasser rein, vor allem wohl weil die Folie auf dem Dach noch nicht verklebt werden konnte - das geht erst wenn es richtig trocken ist. Ansonsten wurden heute restliche Verkleidungen und Befestigungen angebracht und wohl auch am Dach noch etwas nachgerichtet. Außerdem war der Dachdecker schon da und hat Vorbereitungen für die Dacheindeckung und die Regenrinnen gemacht.
Nach Feierabend kamen dann 3 Leute von der Photovoltaik-Firma und überlegten sich wo sie die Kabel langführen. Die Module sollen nun erst am 10.12. ankommen :(
(Damit keiner das Haus klaut...)

Kommentare:

  1. Mach Dir nichts draus... der Solarertrag geht im Dezember eh gegen Null ;-) Wichtig ist doch, dass sie überhaupt noch in diesem Jahr kommen, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Je mehr es sich verspätet, desto unwahrscheinlicher wird es, dass es überhaupt noch klappt...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Beiden,
    gratuliere, das sieht ja phantastisch aus!!!
    Und dann doch so schnell!! Danke für die Fotos, die webcam werde ich morgen versuchen! Weiterhin viel Spass!1
    Leonore

    AntwortenLöschen

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.