Montag, 1. März 2010

Fernseher

Heute sollte ja eigentlich das Geländer für die Treppe kommen, aber ich habe mich mit dem Schlosser geeinigt, das zu verschieben damit wir es mit dem Rest-Umzug leichter haben.
Der Außenputz soll Mittwoch kommen, außerdem wird dann der Gefrierschrank repariert (ja, der kürzlich erst neu gelieferte), ich habe die Waschmaschine angeschlossen und der Elektriker kam endlich mit den Eltakos und wir haben die ersten Lichtschalter in Betrieb (bisher mussten wir das Licht mit den Sicherungen schalten).
Nachdem wir gestern den Fernseher in Betrieb genommen hatten und er problemlos den ganzen Abend lief, verabschiedete er sich heute beim Einschalten mit dickem Qualm und Gestank. Und das Geschmore hörte auch nicht von alleine auf - erst als ich den Stecker zog. Man stelle sich vor, was passiert wär, wenn ich nicht gerade danebengestanden hätte. Auweia. Ich muss Rauchmelder besorgen.

Kommentare:

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.