Freitag, 7. Mai 2010

Erdkollektoren

Die Erdkollektoren sind nun tatsächlich da, und auch die Mini-Wärmepumpe. Montag werden die Gräben dafür erstellt. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Kommentare:

  1. Habe gerade erst entdeckt, dass Ihr mit Erdkollektoren arbeitet. Wenn ich es richtig verstehe sind es Flächenkollektoren?

    War es von Anfang an beabsichtigt erst jetzt die Kollektoren zu verlegen oder ist das auf Grund der Pleite des ersten Heizungsbauers entstanden?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es sind 2x 75m Ochsner Direktverdampfer-Flächenkollektoren, sie werden in einer Tiefe von 1,20m verlegt.
    Dass es so spät wird, war natürlich nicht beabsichtigt; nach ursprünglichem Plan hätte das vor dem Einzug passieren müssen, zumindest um Warmwasser zu haben. Aber das haben wir ja nun mit dem Durchlauferhitzer gelöst, insofern hätte es bis zum Winter Zeit, wenn wir nicht jetzt mal langsam pflastern wollten.

    AntwortenLöschen

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.