Donnerstag, 13. Mai 2010

Himmelfahrt

Feiertag! Ein Grund zu arbeiten. Zu sechst ging es gut voran. Zwischendrin beschlossen wir, auch die Auffahrt schon anzufangen und damit dem Bagger den Rückweg abzuschneiden (und auch die Möglichkeit, Erde auf direktem Weg nach vorne zu bringen). Unser Nachbar ist einverstanden, dass wir das über eins seiner Beete und seine Auffahrt machen.
Da unser Haus offenbar höher steht als geplant, und wir keine Stufen wollen, ist nun unsere Auffahrt höher als die Terrasse der Nachbarin und wir haben allerhand nicht geplanten Zusatzaufwand damit kein Wasser von uns zu ihr läuft. Auch ihre Garagenwand soll nicht von unserem Wasser durchnässt werden.
Wegen unseres Wasserablaufes zur Straße hin gibt es viele Diskussionen und schon mehrfache Planänderungen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.