Dienstag, 4. Mai 2010

Heizungsbauer

Auch heute lief wieder die Ankündigung ab, bis wann die Erdkollektoren allerspätestens da sein sollten. Ein Anruf beim Heizungsbauer ergab eine weitere Verschiebung auf nächste Woche, sie versuchen aber noch Ende dieser Woche. Unser Tiefbauer wird uns einen Vogel zeigen - der ursprüngliche Liefertermin ist damit um 3 Wochen überschritten, und das immer 3-Tage-weise.
Wieder hielt man es nicht für nötig, uns Bescheid zu sagen, vermutlich weil so viel zu tun ist. Heute kam die Rechnung (dafür ist immer Zeit), zahlbar bis Freitag. Hallo?
Dass der Heizungsbauer mit seinem Lieferanten nicht klar kommt, kann man ja hinnehmen, aber wie wir dabei behandelt werden, ist wirklich das Letzte.
Nächsten Mittwoch wird unverschiebbar des Pflaster verlegt, bis dahin muss eigentlich alles fertig sein. Wenn nicht, kann allenfalls ein Teil gepflastert werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.