Dienstag, 20. Juli 2010

Rasenmäher

Wenn man von sehr weitem guckt, sieht unser Rasen schon fast wie Rasen aus, nur wenige Flecke sind noch nicht grün.
Seit heute besitzen wir einen gebrauchten Wolf-Elektrorasenmäher und dazu ein neues Verlängerungskabel, das teurer als der Mäher war. Jedenfalls schnurrt er wie die Katze, die heute abermals im Dunkeln unser Haus in allen Winkeln erkundete und wegen Befehlsverweigerung rausgetragen werden musste. Nun ist hier alles voller Katzenhaare und ich bin am husten. Hat jemand einen Tipp wie wir unser Haus belüften können, ohne ständig unliebsamen Besuch zu bekommen?
Ah, da war ja noch was: irgendwann dieses Jahr noch sollen wir eine Lüftungsanlage bekommen. Dann erledigt sich das vermutlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.