Samstag, 2. Januar 2010

Dämmplatten

Die 3 Lagen Dämmplatten (zusammen 18 cm) sind tatsächlich heute so gut wie fertig geworden - das war eine ziemliche Schnitzerei mit all den Leerrohren und Kabeln. Danke an die Schwiegereltern, das war absolut großartig.
Nur der Hauswirtschaftsraum ist nicht fertig, weil das große Loch in der Bodenplatte für die Hausanschlüsse immer noch offen ist. Die Baufirma will das erst am Tag der Estrich-Legung zumachen, und erstaunlicherweise nicht mit Beton, sondern auch mit Estrich. Das finde ich seltsam, und außerdem stört es jetzt bei der Verlegung der Fußbodenheizung bzw. wir müssen dort drumrumlegen. Außerdem frage ich mich, wie die einen Kubikmeter Sand über die dann bereits verlegten Heizschlangen ins Haus transportieren wollen. Verdichtet werden muss der dann auch noch...
Einen weiteren Teil des HWSR haben wir auch noch offengelassen, weil wir den Eindruck haben, dass die Sanitärfirma da nochmal ran muss, irgendwas stimmt mit den Anschlussleitungen für das Warmwasser nicht. Hoffentlich klärt sich das Montag.
Ob die restlichen Dämmplatten überhaupt noch reichen, müssen wir auch mal dringend ausrechnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Jeder ist herzlich eingeladen, Kommentare abzugeben; wir freuen uns über jedes Feedback. Bitte bleibt sachlich und macht deutlich worauf ihr euch bezieht. Auch Kritik ist natürlich willkommen, am liebsten natürlich konstruktive. Denkt aber daran, dass Kommentare öffentlich sind und jeder Besucher sie lesen kann.

Bitte wählt bei "Kommentar schreiben als" nicht Anonym aus, sondern Name/URL und gebt euren Vornamen oder ein Pseudonym an. URL meint übrigens eine Webseite auf die ihr verweisen wollt und kann auch leer bleiben.

Wenn ihr uns privat und nicht öffentlich kontaktieren wollt, einfach dazuschreiben, dass wir den Kommentar nicht veröffentlichen sollen und für die Antwort eine Emailadresse angeben. Jeder Kommentar erscheint sowieso erst nach unserer Freigabe - bisher mussten wir zum Glück nur Werbung löschen.